Corona-Bestimmungen für Bergführer und Sportguides

Corona-Bestimmungen für Bergführer und Sportguides

Hinweis! Derzeit gelten in Österreich Einreise-, Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Für einzelne Gemeindegebiete bestehen lokale Ausreisetestpflichten. Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe dürfen voraussichtlich am 19. Mai unter Auflagen öffnen.

1.Was müssen BergführerInnen und Guides beachten?

  • Geführte Touren sind in sportartüblicher Gruppengröße (max. 10 Personen) möglich.
  • Für die Zeit der Sportausübung gilt keine Maskenpflicht und die Abstandsregel kann bei Kontaktsportarten kurzfristig unterschritten werden.

Weitere Freizeit-Bereiche