Corona-Bestimmungen für Sportartikelhandel & -verleih

Corona-Bestimmungen für Sportartikelhandel & -verleih

Hinweis! Derzeit gelten in Österreich Einreise-, Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Für einzelne Gemeindegebiete bestehen lokale Ausreisetestpflichten. Gastronomie, Beherbergungs- und Freizeitbetriebe dürfen voraussichtlich am 19. Mai unter Auflagen öffnen.

Sportartikelhandel & -verleih: Hier finden VerteterInnen dieser Branchen aktuell und kompakt die wichtigsten Covid-19-Informationen.

1. Welche Sicherheitsmaßnahmen sollten im Sportartikelverleih ergriffen werden?

  • Im gesamten Handel gilt eine FFP2-Masken-Pflicht.

  • Ein Mindestabstand von 2 Metern ist einzuhalten.

  • Pro KundIn muss eine Fläche von 20 m² zur Verfügung stehen.
  • Desinfizieren Sie alle Sportgeräte nach der Rückgabe gründlich.
  • Bieten Sie Ihren Gästen die Möglichkeit der Online-Buchung und seien Sie flexibel bei Stornierungen aufgrund von Reisewarnung.
  • Gestaffelte Abhol- und Bringzeiten können helfen Stausituationen zu vermeiden.

 

Weitere Freizeit-Bereiche